11. Mai 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Einweihung der Galerie

Alles begann im Februar 2019. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Hansueli Buff entwickelten, begleitet von Studierenden der Hochschule Nordwestschweiz sowie einem Architekten und einer Bildungswissenschaftlerin, ein innovatives Schulraumkonzept. Im sogenannten Reallabor sollte die Raumfläche des Zimmers optimiert und ergonomische Sitzmöbel nach den Vorstellungen der Kinder kreiert werden. Der erste Meilenstein konnte nun mit der Eröffnung der Galerie realisiert werden. Wir gratulieren!

Zum TV-Bericht vom Februar 2019 gehts hier.

27. April 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Monstermässig

Mit dem Auftrag, aus Recyclingmaterial ein Monster zu legen, sind so viele kreativen Ideen Zuhause umgesetzt worden. Es wurde gesammelt, sortiert, ausgelegt, geklebt, gemalt, konstruiert. Eine Auswahl für die Homepage zu treffen war da gar nicht so einfach.
Die 3. - 6. Klässler haben den Gestaltungsauftrag super erfüllt!

27. April 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

5. Klasse Wigoltingen – Animals

Im Rahmen des Home-Learning-Englisch- und Zeichenunterrichts zum Thema "Animals" sind viele Kunstwerke entstanden.

Auftrag war es, einen Tiernamen in ein Bild zu verwandeln.

Hier ist eine kleine Auswahl.

8. April 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Home-Learning Tagebucheinträge der 3./4. Klassen

Vor den Osterferien habe alle Dritt- und Viertklässler von Frau Winkler, Frau Birkenmayer und Frau Gubler täglich einen Eintrag in ihr Tagebuch geschrieben. Hier eine kleine Auswahl davon.

31. März 2020 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule Wigoltingen

Skilager 1. Sek 2020

Am Montagmorgen standen wir früh auf, um den Bus noch zu erwischen. Wir fuhren nach Bad Ragaz und warteten dort zwei Stunden, einige von uns bis zu 6 Stunden, bis die Gondel hochfuhr. Da es windete, gingen wir ins Haus und richteten es ein. Wir fuhren die ganze restliche Woche Ski oder Snowboard, ausser am Donnerstagnachmittag, da windete es wieder. Wir haben eine Lager Olympiade veranstaltet. Es gab verschieden Disziplinen. Am Dienstagabend haben wir auf einer Bahn, welche mit Fackeln gekennzeichnet war, Sackrutschen gemacht. Am Mittwochabend haben wir verschiedene Spiele gespielt, zum Beispiel Ping-Pong-Rundlauf, Lagertanz und das Buchstabenspiel. Am Donnerstagmorgen war das Skirennen und unser Superstar Daniel gewann in der Kategorie «Ski». In der Kategorie «Snowboard» erreichte Tim den 1.Platz. Am Abend gab es ein Abschlussquiz über den Pizol und die Rangverkündigung der Lagerolympiade.Am Freitag fuhr der Bus um 14 Uhr in Bad Ragaz wieder ab und wir fuhren nach Hause. Das Essen war sehr köstlich! Es war lustig!

Geschrieben von Oliver, Betim und Shannon (1. Sek)

2. März 2020 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule Wigoltingen

Spezieller Berufswahlnachmittag für unsere Schülerinnen und Schüler aus der 2. Sek

Am 2. März 2020 haben uns in der Sekundarschule Wigoltingen folgende Persönlichkeiten besucht: U. Truninger (EquiNomic), D. Fischer (Lidl Weinfelden), M. Schildknecht (G. Fallo Elektro GmbH), M. Varga (Swissmechanic), M. Rutz (TKB), A. Eberle (Atelier Bewerbung), N. Renda und A. Mayer (Blackroll), S. Anderegg (Zwicky AG) und F. Hochuli (Hochuli Metallbau AG). Unsere Schülerinnen und Schüler konnten am Podiumsgespräch u.a. erfahren, wie der Lehrlingsalltag aussieht, wie man sich bewerben soll, welche Kriterien in der Berufswelt wichtig sind, etc. Auch durften unsere Jugendlichen ein 1 zu 1 Bewerbungsgespräch mit den erfahrenen Gästen simulieren. In der Schlussrunde waren sich alle einig: "In der Schweiz kann man im Berufsleben viele Ziele erreichen, wenn man sein Talent kennt, sich einsetzt und dabei viel Leidenschaft zeigt". Ein grosses Dankeschön an unsere Gäste! Wir werden auch in Zukunft den Berufsalltag in die Schule bringen.

1. März 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Raperswilen

Wigoltinger Fasnacht 2020 - Die Schülerinnen und Schüler aus Raperswilen waren dabei

Am 1. März 2020 fand in Wigoltingen der traditionelle Fasnacht-Umzug statt. Über 25 Gruppen haben teilgenommen.

Auch die VSG Wigoltingen hat in diesem Jahr aktiv mitgemacht. Der Schulstandort "Raperswilen" hat sich über die Umwelt mit dem Schwerpunkt "Biodiversität" Gedanken gemacht und sie sind dementsprechend mit ihren Kostümen mitgelaufen (siehe Bilder). Unter der Leitung der Lehrpersonen Crivellari, Keller, Fröhlich und Fehlmann haben unsere Schülerinnen und Schüler einen unvergesslichen Nachmittag mit viel Sonnenschein und Publikum erleben können.

12. Februar 2020 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule Wigoltingen

Schülervolleyballturnier 2020

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Freifach «Mittagssport» haben am 12. Februar 2020 an Schülervolleyballturnier teilgenommen und haben dabei den 4. Platz belegt. Es ist bereits das zweite Turnier, welches sie im jetzigen Semester besuchten. Sie sind mit Freude und Spass am Turnier dabei und geben sich, trotz des freien Mittwochnachmittags, viel Mühe, ihr Team voranzubringen. Sie spielen stets motiviert, konzentriert und dynamisch, was sie zum Erfolg führt. Im derzeitigen Semester steht noch ein letztes Volleyballturnier an. Das Datum ist jedoch noch nicht bekannt.

20. Februar 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

1./2. Klässler feiern Fasnacht

Am 20. Februar feierten die 1./2. Klassen gemeinsam Fasnacht.
Nach einem lauten Umzug durch die anderen Klassen ging es weiter in die MZH und in die Turnhalle. In der Mehrzweckhalle wurden verschiedene Gruppenspiele gespielt.
In der Turnhalle stand den Kindern eine Bewegungslandschaft zur Verfügung.

Es war ein bunter Morgen mit vielen lachenden Gesichtern und tollen Kostümen.

21. Februar 2020 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Fahnenshow

Am Fasnachtsfreitag haben uns die Fahnenschwinger der Freien Konstanzer Blätz besucht, um uns zu erklären, was Fasnacht bedeutet. Es waren Frau Winkler, Herr Restle und Herr Winkler mit drei Kindern da. Herr Restle, Herr Winkler und Frau Winkler hatten das gleiche Häs an, einen Freien Blätz. Die drei Kinder hatten ein Kamel, einen Freien Blätz und einen Laugelegumper an. Die drei Kinder haben uns einen Spruch vorgesagt.

Nach den Erklärungen gingen wir in die Mehrzweckhalle und dort führten sie uns eine Show vor. Das fanden wir super cool!!! Sie haben sich die Fahnen zugeworfen und herumgeworfen und an die Decke geschossen. Auf den Fahnen war das Wappen von Konstanz und das Tier des Vereins (der Hahn) drauf.

Wir durften die Fahnen auch noch halten und ein bisschen schwingen. Die Fahnen waren schwerer als gedacht und ziemlich gross. Herr Spada, Frau Formica und Frau Schenkel haben die Fahnen in die Luft geworfen und fallen gelassen. Das war lustig!

Am Schluss haben alle Kinder einen Orden bekommen. Den haben wir an unsere Pullis angeheftet und mit nach Hause genommen.

Es war ein super toller Tag! Sie sollen nächstes Jahr wiederkommen!

Bericht von einem 3./4. Klässler