11. November 2022 | VSG Wigoltingen | Primarschulen Sonterswil, Raperswilen und Wigoltingen


Spenden für die Glückskette vom Spendenlauf 2022

Im Juni haben die 3.-6. Klässler von Sonterswil, Raperswilen und Wigoltingen am Sporttag Spender gesucht und einen Spendenlauf für die Ukraine veranstaltet.

Dabei wurden 5707.- gespendet!

Wir haben nun die Bestätigung der Glückskette erhalten, dass das Geld in der Ukraine angekommen ist und dort für verschiedene gute Zwecke eingesetzt wird.

Ein herzliches Dankeschön an die vielen Spender und ein grosses Lob an die fleissigen Spendensammler der 3. - 6. Klasse der VSG Wigoltingen!

11. November 2022 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule

Poetry Slam der Sekundarschule

Rund 80 Gäste zog es am letzten Schultag vor den Herbstferien in die Mehrzweckhalle Wigoltingen. Die 2. Sekundarklassen sowie ihre Deutschlehrpersonen, Michael Hirtl und Helena Hilty, luden zum Poetry-Slam. Ein Poetry-Slam ist ein Dichter-Wettstreit, bei dem die Teilnehmenden selbstverfasste Texte gegeneinander vortragen. Kurz gesagt: Sieben Schüler(-innen) aus der Schule schrieben eigene Texte und trugen diese dem Publikum vor. «Ich habe vor Nervosität meine eigene Stimme nicht mehr gehört», beschrieb einer der Poeten sein Gefühl auf der Bühne. Eine Jury aus dem Publikum entschied, wer es von den sieben Künstlerinnen und Künstlern ins Finale schaffte. Die vorgetragenen Texte selbst waren sehr unterschiedlich: Gereimte und humorvolle Verse, eine Rede über die Probleme der Menschheit, über die Liebe oder eine einfache Geschichte aus dem Leben eines Jugendlichen.

Traditionell erhält der Gewinner beim Poetry-Slam eine Flasche Whisky, die er mit allen Teilnehmenden teilen muss. In diesem Falle durfte Laurin Murer stolz den Preis für seinen Text «Das Navi» entgegennehmen. Gratulation! Der Preis war bei uns natürlich mit Süssigkeiten, nicht mit Whisky gefüllt.

Der erste Poetry-Slam der Sekundarschule fand im bereits im Jahr 2020 statt. Aufgrund der Pandemie wurde er dann in einem kontaktlosen Format per Livestream durchgeführt.

Der zweite Jahrgang hatte den Anlass in Eigenregie geplant und durchgeführt. Für die interne Vorausscheidung hatte jeder einzelne Schüler bereits einen eigenen Text im Deutschunterricht verfasst und vorgetragen. Daraus resultierten sieben Performer. Neben den Darbietungen sorgten die Jugendlichen der beiden Klassen für eine perfekt vorbereitete Moderation, professionelle Licht- und Tontechnik sowie die Bewirtung einer Festwirtschaft. Der Abend war eine willkommene Abwechslung im Veranstaltungskalender der Gemeinde Wigoltingen. Zweifellos war dies dank des Engagements der Jugendlichen ein erfolgreicher Event. Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden bedanken. Wir hatten grossen Spass.

Text von Nikita Schabatsko und Valentino Scirocco

4. November 2022 | VSG Wigoltingen | Kindergarten Haldegüetli

Kletterspielplatz im Haldengüetli

Am Dienstag 25.10.22 wurde der Spielplatz den Kindern übergegeben. Die Freude ist riesig! Bereits während der Bauphase beobachteten die Kinder die Spielplatzbauer genau und staunten über die verschiedenen Maschinen und Werkzeuge. Jetzt ist alles bereit und die Kinder können im Garten vom Haldengüetli klettern und balancieren. So lässig! Der Spielplatz lädt zu artistischen Übungen ein und unterstützt die grosse Bewegungsfreude der Kinder. Wir freuen uns sehr und danken der Firma Rudolf herzlich für die tolle Umsetzung.

4. November 2022 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule Wigoltingen

Themenwoche in der Sekundarschule

Vor den Herbstferien fand in der Sekundarschule die jährliche Themenwoche in allen Jahrgängen statt. Während dieser Woche arbeiteten die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Lehrpersonen an einem Jahrgangsspezifischen Thema.

Kooperationstage der 1. Sekundarklassen

Viele Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarklassen lernten sich erst in diesem Sommer in der Sekundarschule kennen. Die Themenwoche nutze der Jahrgang gemeinsam für drei Kooperationstage, um die Klassen- und Jahrgangsgemeinschaft zu stärken. Gemeinsam ging es nach Winterthur. Wanderungen, Kooperationsspiele sowie ein Besuch im Skills-Park füllten das Programm.

Berufswahlwoche der 2. Sekundarklassen

Der 2. Jahrgang beschäftigte sich während der Themenwoche intensiv mit der Berufswahl. Neben der Möglichkeit, Schnupperlehren zu absolvieren, stand ein Besuch der Berufsmesse in Weinfelden auf dem Programm. Während des Unterrichts lernten die Schülerinnen und Schüler das korrekte Schreiben einer Bewerbung und eines Lebenslaufs und konnten erste Erfahrungen in simulierten Vorstellungsgesprächen sammeln.

Vorbereitung auf die Projektarbeit der 3. Sekundarklassen

Im letzten Schuljahr der Sekundarschule können die Jugendlichen eine eigene Projektarbeit durchführen. Das Thema der Arbeit wählen sie selbst. Während der Themenwoche üben die Schülerinnen und Schüler, wie man ein Projekt plant, organisiert, durchführt und dokumentiert. Der sogenannte «Eierfall» diente hier exemplarisch als Projektszenario. Bei der Problemstellung geht es darum, eine Verpackung sowie einen Fallschirm für ein rohes Ei herzustellen. Die Konstruktion muss so durchdacht sein, dass sie den Aufprall aus mehreren Metern Höhe übersteht. Neben dem Tüfteln am Konstruktionsaufbau recherchieren die Jugendlichen und dokumentieren sowie reflektieren ihr Vorgehen

28. Oktober 2022 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule Wigoltingen

Olympische Sommerspiele an der Sekundarschule

Zum ersten Mal fanden in diesem Sommer Olympische Spiele an der Sekundarschule statt. Verkleidet und mit selbst gestalteten Requisiten zogen die altersdurchmischten Teams bei der Eröffnungszeremonie ein. Und schon bei der Darbietung des Teams konnten die ersten Punkte für die Gesamtwertung gesammelt werden. In diversen Wettkämpfen und Disziplinen am Vormittag waren Teamgeist, Kraft, Ausdauer, aber auch Geschicklichkeit gefragt, um es am Ende in die Medaillenränge zu schaffen. Am Mittag konnte man sich bei Chefkoch Aron Signer (WAH-Lehrperson) mit Hot-Dogs verpflegen, um gestärkt in die Klassenchallenges am Nachmittag zu gehen. Wir blicken zurück auf einen fairen und sportlichen Tag bei schönstem Wetter zurück und freuen uns bereits auf die Olympischen Spiele 2023.

28. Oktober 2022 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Exkursion der 3./4. Klassen zu den Pfahlbauten nach Unteruhldingen

16. September 2022 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Teamgeist und Leidenschaft

Am Thurgauer Schulsporttag in der Leichtathletik vom Mittwoch, 14. September 2022 auf der Sportanlage Burgerfeld in Kreuzlingen starteten alle Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen. In den Disziplinen 80 Meter Sprint, Pendelstafette, Hoch- oder Weitsprung und Kugelstossen oder Ballwurf konnten sich unsere Jugendlichen mit anderen Thurgauer Schulen messen. Die VSG Wigoltingen ist mit viel Einsatz und Leidenschaft sehr positiv aufgefallen. Wir konnten viele guten Platzierungen erreichen. Mit der Bronze-Medaille in der Kategorie Mix-6. Klasse konnte die Klasse von Herr Pando sogar aufs Podest steigen. Wir wollen nächstes Jahr wieder mitmachen, da solche Anlässe für unseren Teamspirit sehr wertvoll sind.

9. September 2022 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Beuch des Archäomobils in der 3./4. Klasse

Zwei Archäologie-Student*innen haben uns von ihrem Beruf erzählt. Anschliessend durften die Kinder selbst ein ausgegrabenes Skelett erforschen, Funde dokumentieren und genauer untersuchen. Welches Geschlecht hatte diese Person? Wann hat sie gelebt? Welche Grabbeigaben wurden ihr mitgegeben?

Das war eine spannende Reise in die Vergangenheit.

31. August 2022 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen

Spielmorgen 2022

Am Mittwoch, 31.8.2022, führte die Primarschule Wigoltingen den traditionellen Spielmorgen trotz schlechten Wetterverhältnissen durch. Es wurde geworfen, im Sand gegraben, balanciert, gelacht und noch vieles mehr. Die Stimmung war sehr friedlich und der Regen schien fast vergessen zu sein.

26. August 2022 | VSG Wigoltingen | Primarschule Wigoltingen


36 Jahre Lehrertätigkeit für die VSG Wigoltingen

Hansueli Buff, Lehrperson 5./6. Klasse, wurde am 7. Juli 2022 von den Schüler*innen, vom Team und von ehemaligen Lehrpersonen würdig verabschiedet. Nach 36 Jahren Lehrertätigkeit in Wigoltingen geht Hansueli Buff in Pension. Wir danken Hansueli für seinen grossen, herzlichen und stets unermüdlichen Einsatz zugunsten der ihm anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Hansueli Buff war eine leidenschaftliche Lehrperson und im Team immer sehr hilfsbereit. Wir werden dich vermissen!