30. Oktober 2019 | VSG Wigoltingen | Lehrkräfte

Der neue Lehrplan im Fokus

An mehreren Wochenenden im Jahr treffen sich die Lehrpersonen der einzelnen Schulstufen, um sich unter professioneller Begleitung in der Einführung des neuen Lehrplans weiterzubilden. Dabei arbeiten wir in erster Linie standortübergreifend und in Zyklus-Teams zusammen. Diese Zyklen beschreiben den Kompetenzwerwerb über die unterschiedlichen Entwicklungsstufen:

Zyklus 1 = Kindergarten und 1./2. Klasse

Zyklus 2 = 3. bis 6. Klasse

Zyklus 3 = 7. bis 9. Klasse

In unserer Zusammenarbeit entwicklen wir neue Unterrichtsideen und Konzepte für den kompetenzorientierten Unterricht, tauschen gute Unterrichtsideen miteinander aus und schaffen ein Netzwerk unter den einzelnen Schulhäusern.

Mehr Informationen über den neuen Lehrplan Volksschule Thurgau finden Sie in der Rubrik "Downloads".

25. Oktober 2019 | VSG Wigoltingen | Primarschulen

Weltpremiere! Die VSG Wigoltinger Schulkinder zeigen ihren Trickfilm

Am 25. Oktober 2019 machte das mobile Kino Roadmovie Halt in Wigoltingen. Am Nachmittag konnten rund 200 Schülerinnen und Schüler aus der Primarstufemehrere Schweizer Trickfilme anschauen. Nach jedem Trickfilm wurde mit den Kindern über das Filmen diskutiert. Unsere Schulkinder wissen nun Bescheid, wie ein Film entsteht und wie lange man dafür braucht. Viele Kinder möchten nun selber Filme herstellen anstatt «gamen».
Das haben bereits über 100 VSG Wigoltinger Schulkinder gemacht. Sie haben nämlich einen eigenen Trickfilm produziert, der ebenfalls gezeigt wurde.
Diese Weltpremiere wurde danach frenetisch applaudiert. Die über 100 Schulkinder aus allen drei Standorten der VSG Wigoltingen haben während einer Projektwoche, zusammen mit dem Team «Roadmovie», diesen Film produziert. Diese Projektwoche und die Welt-Ur-Aufführung werden unsere Kinder nie mehr vergessen.

24. Oktober 2019 | VSG Wigoltingen | Primarschule

Die VSG MEGA-Pause ist am 24. Oktober 2019 in Wigoltingen erfolgreich gestartet

Inspiriert von der VSG Tägerwilen, haben wir die Idee mit der MEGA-Pause auch in der VSG Wigoltingen umgesetzt.
Ein Mal pro Quartal wird die Morgenpause auf der Primarstufe um 15 Minuten verlängert. Die Schülerinnen und Schüler aus der 1. bis 6. Klasse sind in zehn durchmischten Gruppen aufgeteilt.
Die zehn Posten, die jeweils in den Gruppen gemeinsam absolviert werden, beinhalten verschiedene sinnvolle Pausenaktivitäten.
Die hier aufgeführten Bilder zeigen eine Auswahl der durchgeführten Aktivitäten.
Wir wollen in der VSG Wigoltingen aufzeigen, dass die Pausen genauso wichtig sind wie der Unterricht. Die positiven Erlebnisse und die sozialen Kontakte stärken unsere Schülerinnen und Schüler sehr.
Mottos wie «One Team – One Spirit» oder «Analoge Spiele» sind genau so interessant wie «digitale Spiele».

11. September 2019 | VSG Wigoltingen | Primarschule

Schmetterlinge

Im Rahmen des NMG Unterrichts haben die 3./4. Klässler die heimischen Schmetterlinge kennengelernt und sogar die Entwicklung des Distelfalters von der Raupe bis zum Schmetterling live miterlebt.

Ausserdem haben wir eine Exkursion zur Gärtnerei Küng in Frauenfeld gemacht, wo wir exotische Schmetterlinge hautnah miterleben konnten. Hier konnten die wunderschönen Insekten beim Fressen, Ruhen und Fliegen beobachtet werden. Eindrücklich waren auch die unterschiedlichen Puppen der grossen Schmetterlingsarten.

9. & 19. September 2019 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule

Berufswahl 2. Sek

Die zwei Klassen 2E und 2G haben sich in den vergangenen zwei Wochen intensiv mit der Berufswahl auseinandergesetzt. Dazu besuchten wir am 9.9.2019 in das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Frauenfeld und haben die verschiedenen Angebote kennengelernt. Am 19.9.2019 besuchten wir die Berufsmesse in Weinfelden. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Berufe hautnah erleben und auch mit Fachpersonen ins Gespräch kommen.

5. & 6. September 2019 | VSG Wigoltingen | Sekundarschule

Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarschule lernen sich kennen

Während zwei Tagen hatten die Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarschule die einmalige Gelegenheit sich mit Spiel und Spass besser kennenzulernen. Gestartet haben wir unsere Reise am Donnerstag mit einer Fahrradtour von Wigoltingen nach Kreuzlingen. In der Bodenseearena angekommen, ging es auch gleich schon los mit dem Spass. Wir genossen zwei Stunden pures Tennis mit zwei erfahrenen und professionellen Tennislehrern. Auch der heftige Regen machte unseren Schülerinnen und Schüler daher nicht viel zu schaffen.

Nach einem kurzen Mittagessen ging die Fahrradtour bereits weiter nach Konstanz, wo wir auf dem Gelände der Universität Konstanz bereits erwartet wurden. In verschiedenen Kooperationsspielen wurde eine starke Zusammenarbeit der Jugendlichen gefordert. Viele Challenges wurden gemeistert und neue Freundschaften geschlossen. Am Abend liessen wir den Tag bei Spaghetti und Eis ausklingen.

Nach einem ordentlichen Weckdienst und einem ausgiebigen Frühstück am Freitagmorgen verschlug es uns auf das Eisfeld der Bodenseearena. Auch dort wurde ihnen ein einmaliges Erlebnis mit erfahrenen Eishockeytrainern und -spielern geboten. Alle hatten ersichtlich Spass, was nicht zuletzt an der hohen Anzahl an Sturzflügen gelegen hat. Trotzdem haben es alle gut überstanden.

Am Nachmittag traten sie ihre letzte und spannendste Challenge an. In Zweiergruppen erhielten sie 1 Euro, welchen sie mithilfe von Überzeugungsarbeit und Redegewandtheit tauschen mussten. Ihren neuen Erwerb mussten sie ebenfalls so gut sie konnten tauschen. Dazu Stand ihnen ein grosses Areal zur Verfügung: die Konstanzer Innenstadt.

Nach einer feierlichen Siegerehrung ging es auch schon wieder zurück nach Wigoltingen, wo alle gesund, munter, müde und zufrieden angekommen sind.

11. September 2019 | VSG Wigoltingen | Primar- und Sekundarschule

Erfolge am kantonalen Schulsporttag

Der Thurgauer Schulsporttag fand am 11. September 2019 bei besten äusseren Bedingungen auf der Sportanlage Burgerfeld in Kreuzlingen statt. Rund 1500 Schülerinnen und Schüler des 5. bis 9. Schuljahres traten in verschiedenen Leichtathletikdisziplinen (Sprint, Wurf und Sprung) gegeneinander an.

Die VSG Wigoltingen ist mit einer Rekordzahl von 11 Teams an den Start gegangen. Mit viel Teamgeist und mit grossem Einsatzwille konnten die verschiedenen Klassen gemeinsam schöne Erfolgserlebnisse feiern. Zwei unserer Teams konnten sich in den Medaillenrängen platzieren.

Auf dem 1. Platz in der Kategorie Mädchen 6. Klasse durfte das Mädchenteam der 6. Klasse von Hansueli Buff, wie im letzten Jahr, die Goldmedaille in Empfang nehmen.

Auf dem 3. Rang in der Kategorie Mädchen 7. Klassen platzierte sich das Team aus den Klassen von Bojka Vlacic und Bettina Lenzner.

Herzlichen Glückwunsch!

In den vorderen Rängen konnten sich zudem folgende Klassen platzieren:
Kategorie 5. Klasse Knaben 7. Rang
5. Klasse von Marius Kirchhoff aus Wigoltingen

Kategorie 6. Klasse Knaben 6. Rang
6. Klasse von Monica Bosshard aus Sonterswil

Kategorie 6. Klasse Mixed 10. Rang
6. Klasse von Janine Keller aus Raperswilen

Kategorie 9. Klasse Mädchen 4. Rang
Schülerinnen aus der 8. und 9. Klasse

Auch alle anderen Teams unserer Schule waren top motiviert und haben tolle Leistungen gezeigt!

Wir werden im kommenden Jahr wieder teilnehmen, das ist sicher!

Die Gesamtranglisten und weitere Informationen unter: https://sportamt.tg.ch/sport-in-der-schule/freiwilliger-schulsport/anlaesse-wettkaempfe/thurgauer-schulsporttag.html/4458

26. August 2019 | VSG Wigoltingen | Primar

Trickfilmworkshop

In der dritten Schulwoche nach den Sommerferien hatten die Kinder der Klassen 3-5 der Primarschule Wigoltingen die Möglichkeit, an einem Trickfilmworkshop teilzunehmen. Sie erhielten einen Blick hinter die Kulissen des Filmschaffens und konnten selbst aktiv werden. Sie schufen Videosequenzen mit unterschiedlichen Techniken. Es entstanden 10-Phasen-Zeichentrickfilme, sowie Animationsfilme, bei denen Knete, Bauklötzchen und sämtliche andere Materialien zum Einsatz kamen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Wimba und das Geheimnis im Urwald

26./27. Juni 2019 | VSG Wigoltingen | Primarstufe

Nach intensiven Vorbereitungen über das ganze letzte Semester hinweg, galt es zwei Wochen vor dem Schuljahresende ernst. Alle Schülerinnen und Schüler der Primarschule Wigoltingen führten an zwei Abenden das Musical Wimba auf.

Trotz unglaublich hohen Temperaturen, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Mehrzweckhalle, zeigten die Kinder, die Bandmitglieder und alle involvierten Lehrkräfte und Helferinnen und Helfer eine super Leistung. Der Applaus und die geniale Stimmung im Anschluss waren Belohnung genug.

Juni 2019 | VSG Wigoltingen | Primarstufe

Puppentheater

Die Rettung / Die grosse Lüge / Birni und Apfi lösen einen Fall / Der kleine Zauberer Tom / Die Reise in die tierische Gruselwelt

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse von Herrn Sonderegger haben im TTG Unterricht Handpuppen und Theaterkulissen hergestellt.

Die selbstgeschriebenen Theaterstücke wurden den 1. und 2. Klassen vorgeführt.