home

Loading...

Schülertransport

Grundlagen Schülertransport

Gesetz über die Volksschule RB 411.11   §25

Für die Aufsicht über den Schulweg sind grundsätzlich die Erziehungsberechtigten verantwortlich. Bei unzumutbaren Schulweg sorgen die Schulbehörden für Abhilfe.

Sie ist bestrebt, Verkehrsgefahren so weit wie möglich herabzusetzen.

Fussmarsch und Fahrradbenutzung gehen dem Schülertransport vor.

 

Für Schüler/Schülerinnen die den Schulweg mit dem Fahrrad zurücklegen gilt:

Strassenverkehrsgesetz SVG 741.01 Artikel 19 Radfahrer

 

Kindergartenkinder gehen zu Fuss bei einem Schulweg bis ca. 1 km

 

 

 


August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Keine Termine